Das war sie also: Die erste lange Saunanacht im Wonnemar Donaubad!

2. April 2011

Und sie war toll. Man hat sich etwas einfallen lassen: Von der musikalischen Umrahmung über die kleinen Schmankerln an der Bar bis hin zu den unterschiedlichen Aufgüssen! Respekt und Anerkennung! Aber warum im Namen des heißwabernden Saunagottes, musste die halbe – ja was eigentlich? Geschäftsführung? Verwaltung? Jedenfalls inklusive Bad-Manager Falko Schille – in zivil, immerhin mit hygienischen Schuhkondomen, in kurzen Intervallen durch den gesamten Saunabereich patroullieren? Das war dann doch ein wenig befremdlich …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: